Sponsoren HLV Logo HLV Logo

23.02.2017

Hessische Crossmeisterschaften in Trebur

Bei den Hessischen Crossmeisterschaften in Trebur trumpften die jungen Leute vom TSV Niederelsungen mit zwei Mannschaftssiegen auf, in der MU 16 gewannen mit 31 Punkten  Noah Heinemann- Mattis Hüppe und Jonas Roehl in der WU 16 waren die Mädels punktgleich mit dem SSC Hanau-Rodenbach auf Platz Eins, hier liefen Marie Gautier- Marie Schwarz und Frederike Hüppe mit 24 Punkten ins Ziel. Einen klaren Erfolg erlief sich Dörte Nadler von der GSV Eintracht Baunatal bei den Frauen als Hessische Meisterin, genauso souverän gewannen die Grün Weißen Ybekal Daniel Berye die Männer Langstrecke , Felix Kaiser die Klasse M 40 und Walter Wetzke die Klasse M70. Vizemeisterschaften gab es durch Bastian Mrochen, LG Reinhardswald in der M15, hier folgten ihm auf Platz zwei und drei die beiden Niederelsunger Noah Heinemann und Mattis Hüppe. Die sieggewohnte Tanja Nehme vom PSV Grün Weiß Kassel, musste sich diesmal mit der Vizemeisterschaft in der W 45 zufrieden geben. Vier Mannschaftsvizemeister wurden mit in den Norden gebracht, in der W 40/45 durch den TSV Niederelsungen mit Julia Arnold- Elisabeth Kramarczyk und Iris Spangenberg, in der M 30/35 durch den PSV Grün Weiß Kassel mit Thomas Schönemann- Nikolay Dorka und Martin Herbold, in der M 50/55 von der LAG Wesertal mit Michael Fiess – Herbert Wilke und Thomas Lindner und dem SV Dodenhausen in der M 60/65 mit Helmut Ruhwedel – Hans Karl Moll und Harald Ludwig. Alle weiteren Ergebnisse können in der Ergebnisliste eingesehen werden

             

Dörte Nadler                                     Felix Kaiser                                    Ybekal Daniel Berye 

Alle Bilder: Lothar Schattner

 

 


letzte Änderung: 26.04.2017

2017 © by HLV-Region-Nord.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus